Monatsprogramm des Kino im Sprengel im Mai 2017


Di 02.05.2017
21:30 Uhr
25 Jahre Sector 16
Morgenröte im Aufgang - Hommage á Jakob Böhme
Max Hopp, Jan Korthäuer, Ronald Steckel, Klaus Wei, D 2015, 81 min.,
Mit Klaus Weingarten als Jakob Böhme; Sprecher Max Hopp
Einige der Filmemacher sind anwesend
 

Di 02.05.2017
19:00 Uhr
25 Jahre Sector 16
Geistzeit
Organisation zur Umformung des Kinos, D 2012, 93 min.
Einige der Filmemacher sind anwesend
 

Do 04.05.2017
20:30 Uhr
[Elch-Kino zu Gast]
2001: Odyssee im Weltraum
Stanley Kubrick, USA 1968, 143 min., dt. F.,
Drehbuch: Arthur C. Clarke

 

Sa 06.05.2017
20:30 Uhr
Dark Circus
Julia Ostertag, D 2016, 86 min., dt./engl. m. dt.UT,
Mit Angela Maria Romacker, Namjira As-Sefid, Florian Gysin, Annika Strauss, Nikolai Arnold u.a.
Zu Gast ist die Regisseurin Julia Ostertag.
 

Di 09.05.2017
20:30 Uhr
[Schallbildkonzert 4 des Ateliers Grammophon]
à point - free improvised music
Paul Lovens - Percussion
Elke Schipper - Stimme
Thomas Lehn - Synthesizer
Günter Christmann - Cello, Posaune


 

Do 11.05.2017
20:30 Uhr
[Vollmondkino]
Kurzfilmtage Oberhausen On Tour
Die Preisträger
Telefon Santrali
Sarah Drath, D 2016, 7 min., türkisch mit engl. UT
All Day (Drunken Masters feat. Tropkillaz)
Andreas Hofstetter, D 2015, 4 min., keine Dialoge
489 Years
Hayoun Kwon, Frankreich 2016, 11 min., koreanisch m. engl. UT
Mains Propres
Louise Botkay Courcier, Brasilien 2016, 8 min., engl / franz.
The Day Before The End
Lav Diaz, Philippinen 2015, 17 min., O.m.engl.UT
She Whose Blood Is Clotting In My Underwear
Vika Kirchbauer, D 2016, 3 min., keine Dialoge
Venusia
Louise Carrin, CH 2015, 34 min., franz. mit engl. UT

 

Fr 12.05.2017
20:30 Uhr
Alles gut
Pia Lenz, D 2016, 95 min.

 

Do 18.05.2017
20:30 Uhr
[Halblang im Doppelpack]
Schriftsteller im Exil
Zur Ansicht: Peter Weiss
Harun Farocki, BRD 1979, 44 min.
Georg K. Glaser - Schriftsteller und Schmied
Harun Farocki, BRD 1988, 44 min.

 

Fr 19.05.2017
20:30 Uhr
[Kamera: Bernd Fiedler]
Crash Theo
Karina Ehret und Bernd Fiedler, BRD 1969, 22 min.,
Kamera: Bernd Fiedler
The Pretty Things
Karina Ehret, BRD 1969, 9 min.,
Kamera Bernd Fiedler
Anatahan Anatahan
Martin Müller, BRD 1970, 57 min.,
Kamera: Bernd Fiedler Mit Sonja Lindorf, Veith von Fürstenberg, Klaus Lemke, Sigi Graue, Werner Enke, Christian Friedel, Ansgard Kulik u.a.
Zu Gast sind Bernd Fiedler und Martin Müller
 

Sa 20.05.2017
20:30 Uhr
[Kamera: Bernd Fiedler]
Dark Spring
Ingemo Engström, BRD 1970, 92 min.,
Kamera: Bernd Fiedler, Ton: Gerhard Theuring Mit Edda Köchl, Ilona Schult, Irene Wittek, Klara Zet (Katrin Seybold), Ingemo Engström
Zu Gast sind Bernd Fiedler und evtl. Ingemo Engström (angefragt)
 

Sa 27.05.2017
20:30 Uhr
Zeit_anlegen - Ein Platz für die Zukunft! (Motto am Sonntag)
Die andere Seite der Hoffnung
Aki Kaurismäki, Finnland 2017, 100 min., 27.5. OmU, 28.5. dt. Fassung
OmU
 

So 28.05.2017
18:00 Uhr
[Zeit_anlegen – Ein Platz für die Zukunft!]
Die andere Seite der Hoffnung
Aki Kaurismäki, Finnland 2017, 100 min., 27.5. OmU, 28.5. dt. Fassung
dt. Fassung, Eintritt frei, ab 6 Jahre
 


[ < ]        [ > ]